Melon Summer Steak

Melon Summer Steak

Melon Summer Steak 960 481 admin1972

Melon Summer Steak

Anleitungen
 

  • Meine Lieben neugierigen Gourmets. Heute habe ich ein echt grandioses Rezept- ideal für den Sommer, für Grill oder Backofen gleichermassen geeignet. Ihr nascht gerne herzhaft? Ihr wollt etwas ganz ohne Fleisch, aber trotzdem richtig deftig? Hier mein Rezept zum Melon Summer Steak. Schnell nachgemacht, wahnsinnig lecker, kostet wenig, und ist 100 % pflanzlich. Ihr braucht: 1 Melone, Kräutersalz, Liquid Smoke (am besten passt Hartholz Aroma, gibts aber bis dato leider nur im Internet- hält allerdings wirklich ewig!), Pfeffer aus der Mühle, und ein gutes Öl zum Braten. Schält die halbierte Melone auf einem Brettchen rundherum sauber ab, aber nur die grüne Schale. Schneidet die Melone in ca. 1,5cm dicke Scheiben, gebt sie in die vorbereitete heisse Pfanne mit dem Öl. Ins Öl ca. 5- 6 Tropfen vom Liquid Smoke, und bratet diese Scheiben scharf an. Sobald diese etwas braun am Rand werden, lasst sie im Backofen weitergrillen, auf einem Backblech. Piekst immer mal rein, wenn es weich ist- dann habt ihr den perfekten Verzehrpunkt. Zum Servieren passt einfach alles dazu. In meiner Variante gab ich noch gerösteten Knoblauch, Pfeffer aus der Mühle, kleine Tomaten, ein paar Heidelbeeren, und ein Aijoli mit Kurkuma dazu. Natürlich passen auch Kartoffelvarianten dazu… Natürlich könnt ihr die Melon – Steaks auch auf dem Grill zubereiten, pinselt dazu einfach das Öl- Liquid Smoke Gemisch auf die Scheiben und ab gehts. Ihr werdet staunen, das verspreche ich euch. Ebenso das Preis- Leistungs Verhältnis, überlegt mal, wieviele Melon – Steaks aus einer Melone herauskommen. Und nun noch mein Geheimtip: ganz dünne Scheibchen werden geröstet zum Melon – Bacon. Probierts einfach mal aus- ganz viel Spaß dabei wünscht euch eure Jenny aus der Hexenküche.